Seitennavigation:

 
 
 www.pflanzenbestimmung.de

Wie funktioniert die Online Pflanzenbestimmung?

Um eine Pflanze bestimmen zu können (d.h. ihren Namen in Erfahrung zu bringen und sie systematisch einzuordnen), muß man sie auf verschiedene Merkmale untersuchen. Die Merkmale sind in Kategorien unterteilt.
Einige Merkmale (wie z.B. Blütenfarbe) sind leicht zu erkennen, bei anderen kann die Identifikation schwieriger sein. Die Online Pflanzenbestimmung ist so angelegt, daß Merkmalskategorien übersprungen werden können, um die Merkmale später oder gar nicht auszuwählen. Wer nur schnell Bilder vergleichen möchte, kann auch die Pflanzenbestimmung anhand von Photos versuchen.
Wenn man eine Pflanze bestimmen will, deren Blüten noch nicht oder nicht mehr zu erkennen sind, kann versuchen, die Pflanze anhand von vegetativen Merkmalen, wie z.B. Laubblättern und Stängeleigenschaften zu bestimmen.

 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus