Seitennavigation:

 
 
Viola arvensis

Acker-StiefmĂŒtterchen (Viola arvensis)

Systematik anzeigen
Von dem Wilden StiefmĂŒtterchen stammen unsere Gartenformen ab, die es in allen Farben und GrĂ¶ĂŸen gibt.
Als Heilpflanze hat es eine Bedeutung. Es wird innerlich und Ă€ußerlich bei leichten Hauterkrankungen, Milchschorf und Akne verwendet. Die Pflanze gilt als blutreinigend und wird auch bei ErkĂ€ltungen und rheumatischen Beschwerden eingesetzt.
Inhaltsstoffe: SalicylsÀure, Schleimstoffe, Flavonoide und Hydroxycumarine.
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus